262

Empfehlung 20.6

Die Aktivitäten der Europäische Kommission in Richtung eines Joint Programming einzurichten sind einer kritischen Prüfung zu unterziehen. Eine Beteiligung ist nach dem potenziellen Nutzen für Österreichs FTI-Landschaften zu bewerten. Unabgestimmte Beteiligungen sollen jedenfalls vermieden werden.