19

Vision 2020

Österreich stellt sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts Österreich ist eine erfolgreiche und international anerkannte Innovationsnation. Exzellente Forschung und radikale Innovationen sind die Basis für Österreichs führende Position. Ganzheitliches Denken und eine gelungene Kooperation zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik bilden die Kernelemente einer neuen Kultur der Offenheit, Flexibilität und Kreativität. Das ist die Grundlage für die Schaffung neuen Wissens. Innovationsfördernde Rahmenbedingungen und Strukturen machen Forschung und Entwicklung in Österreich für in- und ausländische WissenschaftlerInnen sowie für Unternehmen attraktiv. Die effiziente Verwertung von Forschungsergebnissen ermöglicht einen nachhaltigen sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt. Bildungs-, Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik sind die zentralen Politikfelder. Im Mittelpunkt dieser Politik steht der Mensch. Das macht Österreich zu einer dynamischen wissensbasierten Gesellschaft im globalen Wettbewerb.

Kommentare

Exzellenz says:

naja....

... ist halt eine vision...

EF says:

Vision - zu kurz gegriffen

Die hier formulierte Vision greift meiner Ansicht nach zu kurz, weil eine Vision etwas "grenzüberschreitendes" im weitesten Sinne ist, und diese Formulierung aber zu sehr um Österreich selbst kreist. Die "Anderen" kommen vor allem als Konkurrenten, mit denen Österreich im Wettbewerb steht und denen gegenüber Österreich sich positionieren muss, vor.
Stärkung und Absicherung des Forschungsstandorts Österreichs ist gut und recht, aber wofür? Nicht nur als Selbstzweck, sondern auch um zur Löung der großen globalen Herausforderungen beizutragen (Klimawandel, Armutsbekämpfung, Ernährungssicherung, Wasser- und Energieversorgung) und der internationalen Verantwortung gerecht zu werden.

Gudrun says:

vage

Visionen müssen nicht präzise sein - aber bitte VISIONÄR. Was hier steht, ist sehr allgemein - da kann niemand dagegen sein - , es mangelt an visionärer Richtung, irgendeiner interessanten Orientierung

maxolotl says:

Wunschdenken...

...schön wäre es