27

Der zentrale Punkt jeglicher Aktivität im FTI-System ist der Mensch. In Abhängigkeit vom Forschungsinhalt werden in Art und Umfang unterschiedliche Ressourcen benötigt. Durch das Setzen struktureller und thematischer Schwerpunkte werden strategische Ziele verfolgt. Ein adäquater Instrumenteneinsatz, aufbauend auf einer effizienten Steuerung durch die Governance, sorgt für das Gelingen des Zusammenspiels von Menschen, Ressourcen und Schwerpunkten. Die dritte Dimension unterscheidet die regionale, nationale und internationale Ebene. Die ersten beiden Ebenen werden gemeinsam in den einzelnen Strategieelementen berücksichtigt, die internationale Ebene wird aufgrund ihrer zunehmenden Bedeutung in einem eigenen Element behandelt.

Kommentare

Exzellenz says:

abbildung

die abbildung finde ich nicht sonderlich erhellend. zwar verstehe ich die intention - und finde das auch gut -, aber heuristischen wert hat die abbildung für mich keinen. hab's erst durch die erläuterung verstanden.

Bild von Rainer Hasenauer
Rainer Hasenauer says:

Grafik 2: Menschen, Ressourcen

Worin besteht tatsächlich der Aussageinhalt der Grafik?
Wenn F&E-Prozesse im Dienste der Gesellschaft (sozial, wirtschaftlich) die Verwendung knapper Ressourcen zur Erreichung eines höheren sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen Niveaus der Gesellschaft erfordern, dann sind auch die F&E-involvierten Menschen als Resourcen mit deren jeweiligen Bildungs-, Wissens- und Erfahrungstand zu verstehe. Insofern ist die Abbildung entweder redundant, oder der Mensch in seiner Rolle als Forscher ist keine Resosurce.