74

Die Tatsache, dass Wissenschaft/FTI immer stärker neben „Erkenntnis“ auch „Handeln“ und „Gestalten“ bedeuten, ist schließlich auch eine Herausforderung für Ethik und Moral in diesen Bereichen. Die moderne Wissenschaft und Forschung geben uns heute Mittel in die Hand, die Welt und auch den Menschen zu verändern und zu gestalten. Daraus leitet sich ihre Verantwortung nicht nur gegenüber der gegenwärtigen, sondern auch gegenüber zukünftigen Generationen ab..

Kommentare

Matthias Karmasin says:

Zentraler Punkt!

Ein zentraler Punkt, Danke!

m.klug says:

Vorsicht vor dem Anschein der Manipulation

Der Ausdruck: "denb Menschen zu verändern und zu gestalten" beinhaltet einen überaus hohen manipulativen Klang. Es MUSS eindeutig klar gestellt sein, dass die Ergebnisse eben nicht für derartige Manipulationen von Menschen und in Folge von Gesellschaften genutzt werden, sondern im gegensatz, es den Personen besser möglich ist, derartige manipulative Eingriffe in den persönlichen Lebensbereich zu erkennen und abzuwehren!