108

Während die positiven Effekte von FTI auf Wachstum und Beschäftigung auf Basis unterschiedlicher Zeitperioden, Länder, Sektoren und Firmendaten empirisch gut quantifizierbar sind , ist es sehr schwierig, den direkten Beitrag von einzelnen Förderprogrammen zu makroökonomischen Größen (BIP, Beschäftigung, Produktivität) zu isolieren. Zwar ist es möglich, die Wirkung von Fördermaßnahmen bei geförderten Unternehmen nachzuzeichnen; das Fehlen von Informationen über alle anderen Fördermaßnahmen lässt eine empirische Abschätzung der Wirkungen des Fördersystems allerdings nicht zu. Eine Erfassung von Fördermaßnahmen, Outputdaten und Indikatoren sowie eine Verknüpfung mit elementaren Kennziffern der geförderten Unternehmen würde die Basis für die Abschätzung der tatsächlichen Wirkungen schaffen.