117

Die direkten Auswirkungen wissenschaftlicher Forschung lassen sich nicht quantifizieren, da die Ergebnisse zumeist nicht die unmittelbare ökonomische Verwertung im Fokus haben. Der indirekte Nutzen wissenschaftlicher Forschung ist in zahlreichen Studien zum wirtschaftlichen Nutzen untersucht und nachgewiesen worden. Die empirischen Ergebnisse belegen, dass für Österreich zwischen den F&E-Kapazitäten der Wirtschaft und des öffentlichen Sektors ein eindeutig positiver Zusammenhang besteht. Öffentliche Forschungsausgaben für Grundlagenforschung ziehen damit private F&E-Ausgaben nach sich.