161

Infrastruktur für Forschung, Technologieentwicklung und Innovation ist eine wesentliche Determinante für die Leistungsfähigkeit eines Innovationssystems. International wird FTI-Infrastruktur zunehmend als eigenständige Größe wahrgenommen, die neben anderen Determinanten der Innovationsleistung eines Landes wie Humanressourcen, Finanzierung oder Instrumenten, einer gesonderten Betrachtung bedarf. Das spiegelt sich auch in der Bedeutung wider, die FTI-Infrastrukturen auf europäischer Ebene für die langfristige, erfolgreiche Positionierung des europäischen Forschungsraumes im internationalen Wettbewerb beigemessen wird .

Kommentare

die unbequeme Stimme says:

Was ist Forschungsinfrastruktur?

Hier sollte man sich begrifflich festlegen. Sind Räumlichkeiten der Universitäten auch Forschungsinfrastruktur? Ist Verbrauchsmaterial inkludiert? Gehören dazu auch Datenbanken? Sind auch Zeitschriften, bzw. insbesondere Open Access Repositories mitgemeint?

Constanze Stock... says:

Abgrenzung Forschungsinfrastruktur

Folgende drei Infrastrukturtypen werden unterschieden:
1. Großgeräte / Großanlagen z.B. Hochleistungslaser, Teilchenbeschleuniger, technische Prüfanlagen, Computertomographen, etc.
2. Core Facilities im Sinne von in Österreich in ihrer Kombination bzw. Vernetzung einzigartigen Zusammenstellungen von zentralen bzw. dislozierten Einzelinfrastrukturen wie z.B. Werkstofftechnologiezentrum, Mikroelektonikzentrum, Radioteleskopengruppe, etc.
3. Sammlungen inklusive elektronischer Datenbanken z.B. Genomstrukturverzeichnis, Datenbanken über Naturgefahren, sozialwissenschaftliche Archive

Bild von Markus Pasterk
Markus Pasterk says:

Definition Infrastruktur

Die Definition von Forschungsinfrastruktur ist sehr wichtig, speziell im internationalen Bereich. Dort wird gerne eine Grossforschungseinrichtung (z.B. EMBL) mit einer Infrastruktur ( z.B. BBMRI) verwechselt.
Eine geeignete Definition erscheint mir die aus dem ESFRI roadmap Prozess: "the term "research infrastructures" refers to facilities that provide essential (‘unique’) services to the scientific community. They may concern the whole range of scientific and technological fields, from social sciences to astronomy, going through genomics or nanotechnologies. They may be "single-sited", "distributed", or "virtual".

Kurt Zatloukal says:

ESFRI Roadmap

Hier sollte konkret auf die ESFRI Roadmap hingewiesen werden, da sie eine gesamt-europäische Forschungsstragtegie darstellt und auf einem umfangreichen Evaluierungsprozess basiert.