121

SL 6 Strategische Leitlinie: Den Pfad konsequent beibehalten

Das bisher verfolgte 3%-Quotenziel hat sich in einer gleichmäßig wachsenden Wirtschaft durchaus bewährt. In einem volatileren Wirtschaftsumfeld muss die Zielvorgabe anders aussehen, damit stetiges Wachstum bei den F&E-Ausgaben erreicht und ein Weg veranschaulicht wird, auf dem Österreich zur Spitzengruppe der forschenden Länder aufschließen kann. Die Erreichung des 3%-Quotenzieles könnte sich in der jetzigen wirtschaftlichen Gesamtsituation von 2010 auf 2013 verschieben, denn es ist absehbar, dass weder die öffentliche Hand noch der Unternehmenssektor bis 2010 den ursprünglich geplanten Wachstumspfad finanzieren können.

Comments

die unbequeme Stimme says:

3% ist eine relative Größe - Krise ist keine Ausrede

Die Forschungsquote ist ja keine absolute Zahl, sondern ist (absichtlich) ans BIP gebunden. In Zeiten einer "Krise" einer Rezession sinkt das BIP, daraus folgend sind auch in absoluten Zahlen weniger finanzielle Mitteln notwendig, um das 3% Ziel zu erreichen. Da kann man die "wirtschaftliche Gesamtsituation" nicht als Ausrede benutzen!
Wenn man doch der Meinung ist, daß es gerade in der "Krise" nicht möglich ist, das 3% Ziel zu erreichen, dann sollte das schon auch begründet werden

Zitat:
Die Erreichung des 3%-Quotenzieles könnte sich in der jetzigen wirtschaftlichen Gesamtsituation von 2010 auf 2013 verschieben, denn es ist absehbar, dass weder die öffentliche Hand noch der Unternehmenssektor bis 2010 den ursprünglich geplanten Wachstumspfad finanzieren können.

rodiga-lassnig says:

Stellungnahme IHS Kärnten

(3) Das Papier übernimmt, ohne weitere Reflektion, das Ziel des Regierungsprogramms von 2% des BIP für die Ausgaben für Universitäten/tertiäre Bildung. Anders als beim Ziel der 3%-F&E-Quote spielen dabei internationale Vergleiche keine Rolle (die Erreichung des 3%-Zieles, die schon vorsichtig auf 2013 verschoben wird, sollte – bei gegebenem Entwicklungspfad für F&E und krisenbedingt schrumpfendem BIP – tatsächlich eher möglich sein).